top of page

Meine Vorgehensweise in der Begleitung

Was du durchmachst ist ein Prozess. Den zu durchlaufen, braucht seine Zeit. Zeit, die du dir nehmen darfst, damit deine Verarbeitung stattfindet.

 

Während der Begleitung, beschäftigst du dich intensiv mit dem Verlust deines Babys und was es mit dir macht. Du nimmst dir konkret Zeit für dich, für dein Baby, für deine Emotionen und Themen, die dich in diesem Zusammenhang, aktuell herausfordern.

Indem du dich regelmässig bei mir und in deinem Alltag, mit deinen Themen auseinandersetzt, integrierst du Schritt für Schritt deine Geschichte in deine Biographie.

So schaffst du es, Frieden mit dem Geschehenen zu schliessen und wirst eine positive Veränderung wahrnehmen können.

Durchschnittlich sind um die 4 Sitzungen sinnvoll und genügend. Je nach Thema und Anliegen, kann es aber durchaus sein, dass schon bereits 1 bis 2 Mal ausreichen. Meine Empfehlung über deine Anzahl Sitzungen, kann ich dir nach unserem Anamnesegespräch sagen. Und wenn alles für dich passt: Freue ich mich, dich unterstützen zu dürfen.

 

Unsicher ob es das richtige ist? Du darfst es gerne bei einem unverbindlichen und kostenlosen Kennenlerngespräch, von 20-30 Min herausfinden. Bei mir in der Praxis oder via Zoom.

Ich unterliege übrigens der Schweigepflicht. Alles Besprochene bleibt unter uns beide.

Folgesitzungen

Die Sitzungen dauern 60 min im Abstand von 2-3 Wochen. Zwischen den Sessions, hast du so, genug Zeit Inhalte setzen zu lassen und die kleinen Aufgaben, die ich dir mitgebe umzusetzen.

Die Verarbeitung findet hauptsächlich in deinem Alltag statt.

In den 60 Minuten, gehen wir intensiv deine persönlichen Themen an. Du bekommst von mir Anregungen und Hilfestellung um deine Antworten zu finden und ich gebe dir Werkzeuge mit an die Hand, für dich Zuhause.

Foto1.jpg

Es ist wichtig, dass du dich verstanden und gut aufgehoben fühlst. Deshalb biete ich dir ein kostenloses, unverbindliches Kennenlerngespräch von 20-30 Minuten an. Erläutere mir dein Anliegen und lerne mich und meine Arbeitsweise kennen.  

  • FEHLGEBURT
    Beratung Fragen zum Fehlgeburtsgeschehen, was kommt auf dich zu Mögliche Vorgehensweisen nach einer verhaltenen Fehlgeburt (Curettage, medikamentös, abwartend) SOS Akutgespräch z.B. nach Diagnose Missed Abort oder vor/nach deiner Ausschabung Beratung auch für Sternenpapas sowie Umfeld und Familienangehörige zu Themen wie: Umgang mit Betroffenen/Situation. Wie kann ich meine Partnerin unterstützen? Trauerprozess bei der Frau, was passiert da genau? Unterschiede beim Trauern zwischen Mann/Frau? Coaching / Begleitung Würdevoll Abschied nehmen von deinem Baby Verarbeitung deiner Fehlgeburt Vertrauen aufbauen für eine erneute Schwangerschaft Wie geht es weiter nach der Fehlgeburt z.B. zurück in den Alltag, erneute Schwangerschaft ja oder nein und ab wann, wie mit sozialem Umfeld umgehen Umfeld: wie gehst du besser mit schwangeren Freundinnen um, unpassende «gutgemeinte» Kommentare, wie kommunizieren mit deiner Familie, Freunde, Arbeitskollegen Austauschgruppen mit anderen Sternenmamas Emotionale Begleitung auch für Sternenpapas sowie Umfeld und Familienangehörige - Angebot in der Praxis sowie online möglich -
  • UNERFÜLLTER KINDERWUNSCH
    Emotionale Begleitung wenn dein Wunschbaby auf sich warten lässt. Dein Partner ist natürlich auch herzlich willkommen. Coaching / Begleitung Emotionale Begleitung während deiner Kinderwunschzeit auch während deiner Kinderwunschbehandlung Entscheidungsfindung wie z.B. sollen wir medizinische Hilfe in Anspruch nehmen? Wie sollen wir weitermachen? Stress und Druck abbauen, lebe dein Leben auch mit Kinderwunsch weiter Ängste abbauen Wie gehe ich mit meinem Umfeld um Emotionale Begleitung beim loslassen deinen Kinderwunschs Austauschgruppen mit anderen betroffenen Frauen Beratung Beratung auch für Väter sowie Umfeld und Familienangehörige zu Themen wie: Umgang mit Betroffenen/Situation, Aufklärung oder auch emotionale Begleitung. - Angebot in der Praxis sowie online möglich -
  • KINDERWUNSCH LOSLASSEN
    Immer wieder hoffen, Selbstmotivation um weiter zu machen, Behandlungen über Behandlungen, Ausreden und Rechtfertigungen. Tränen, Schmerz und Ängste. Ich will wieder zurück ins Leben. Wieder glücklich und entspannt sein. Frei von Druck, Arzttermine, vom ständig hoffen. Wieder ICH sein, unbeschwert, all das wieder machen, was mich glücklich macht. Entscheide dich für DICH! Ich begleite dich durch diesen Prozess, den ich selber durchgemacht habe und heute sagen kann: Es geht mir so gut wie schon lange nicht mehr! Die Erfahrung zeigt, dass einzelne Coachingstunden wenig sinnvoll sind um wirklich voran zu kommen. Deshalb biete ich dir ein Coachingprogramm an, wo du intensiv daran arbeiten wirst und dich ans Ziel bringen kann. => Genaue Infos und Preise zum Programm folgen bald. - Angebot in der Praxis sowie online möglich -
  • BERATUNGSGESPRÄCH
    Telefonisch oder in meiner Praxis inkl. Allfällige schriftlichen Infos und Kontakte. Mögliche Themen siehe oben unter: Fehlgeburt / Beratung - Angebot in der Praxis, telefonisch sowie online möglich -
  • BERATUNG VIA E-MAIL ODER WHATSAPP
    Wünschst du dir rasche und kontaktlose Unterstützung? Hast du Fragen oder ein Anliegen, welches via E-Mail oder WhatsApp beantwortet werden kann? Dann schreibe mir dein Frage(n) so ausführlich wie möglich oder schildere mir deine Situation möglichst detailliert an: info@dianazimmermann.ch / 076 245 71 02 Ich melde mich innert innert 24 Stunden bei dir.
  • AUSTAUSCHGRUPPEN
    Du bist nicht alleine! Wir treffen uns zu einem ungezwungenen Beisammensein und Austausch mit anderen betroffenen Frauen. In regelmässigen Abständen in meiner Praxis oder online zu den folgenden Themen: Fehlgeburt und stille Geburt Folgeschwangerschaft Unerfüllter (Folge-) Kinderwunsch Ungewollt Einzelkind Die Gruppen werden natürlich thematisch getrennt. Die Austauschgruppe ist kostenlos. Wenn du möchtest, darfst du gerne einen freien Betrag ins Kässeli legen oder mir Twinten.
chris-liu-raoGue01P-I-unsplash.jpg

Trau dich ...

bottom of page